ProdukteAktuellesPartnerÜber unsKontaktStartseite (ALT+S)Suche (ALT+U)
WMF
Seite drucken
Messer-Kult
Kochkultur
Küchenhelfer
Kochgeschirr
Le Creuset
WMF
Trinkkultur
Rezepte
Startseite / Produkte / Kochkultur / Kochgeschirr / WMF

WMF Vitalis

Passend zum Firmenmotto „Das Leben schmeckt schön" hat WMF ein Aroma Dampfgar System entwickelt, das sich sehen lassen kann.

 

WMF Vitalis

Schon der Name verspricht Vitalität und Lebensfreude.

Wellness gilt als Leitmotiv – gesund genießen statt Kalorien zählen und Verzicht. Marktfrische Ware, Vielfalt und Abwechslung sowie Lust, Neues zu probieren- das sind die Zutaten, die Sie für das neue Aroma Dampfgar System von WMF brauchen.



Garen im Schongang – Die gesunde Art zu kochen

Garen im Dampf gilt weltweit als die gesündeste Garmethode. Das Prinzip ist einfach. Die Lebensmittel liegen nicht im Wasser und können nicht auslaugen. So bleiben wertvolle Vitamine und Mineralstoffe erhalten.

Garen im Dampf eignet sich für alles, was nicht scharf angebraten oder knusprig werden muss. Gemüse bleibt zart und bissig, Geflügel saftig, Fleisch zerfällt nicht. Im Dampf trocknet nichts aus und brennt nichts an. Die Speisen behalten ihren intensiven Eigengeschmack, so dass Sie auf Salz weitgehend verzichten können. Die hervorragende Wärmeübertragung von Dampf sorgt dafür, dass Lebensmittel auch im Inneren gleichmäßig gar werden.




Vitalis Aroma Dampfgar System – ein perfektes Zusammenspiel

 

Bräter und Garblech ergeben im Zusammenspiel ein perfektes Garsystem. Wasser wird zum Kochen gebracht und erzeugt Dampf. Die Lebensmittel liegen auf dem durchlässigen Einsatz, ohne mit dem Wasser in Berührung zu kommen und garen im aufsteigenden Dampf. Mit dem System haben Sie vielseitige Anwendungsmöglichkeiten. Sie können mit Vitalis: dämpfen, aufwärmen, warm halten, auftauen, aufbacken und sogar räuchern.








Bräter

Der Transtherm®-Allherdboden und die hohen Seitenwände sorgen auf der Herdplatte für gleichmäßige Wärmeverteilung und lange Wärmespeicherung.

Güteglasdeckel

Der Deckel aus hitzebeständigem Güteglas ermöglicht es, den Garvorgang zu beobachten

Thermometer

Das Thermometer ist in den Deckel integriert und zeigt die Innentemperatur. So können Sie genau kontrollieren, ob Ihr Fisch im Gemüsebett bei der richtigen Temperatur gart.

Kaltgriffe

Die stabilen Griffe liegen gut in der Hand. Sie sind so konstruiert, dass sie nicht heiß werden können.

Transtherm®-Allherdboden

Die Bodenplatte ist rundum mit Edelstahl verkapselt und dadurch leicht zu reinigen. Für alle Herdarten geeignet, auch Induktion.

Cromargan®: Edelstahl rostfrei 18/10

Die polierte Oberfläche aus hochwertigem Edelstahl ist unverwüstlich, pflegeleicht und hygienisch. Für die Spülmaschine geeignet.



Der Vitalis Bräter – für Herd und Backofen

Sie können ihn verwenden wie einen herkömmlichen Bräter, zum Anbraten, Schmoren, für Aufläufe… Nach dem Anbraten auf der Herdplatte können Sie den Bräter zum langsamen Schmoren in den Backofen stellen. Der Glasdeckel mit integriertem Thermometer ermöglicht es Ihnen, den Garvorgang zu beobachten. Ohne Deckel können Sie im Bräter überbacken.


Vitalis Garblech

Das Garblech dient als Einsatz für den Bräter. Sie können damit Fisch dampfen, Geflügel auftauen, Gemüse aufwärmen, Würste garen….

Es besteht aus zwei Teilen. Ohne Rand verwenden Sie es z.B. für ganze Fische oder Fleisch in Scheiben- mit Rand für Spargel, Kartoffeln, Brokkoli,…für Muscheln,…für Fischröllchen.

Das Garblech ist stapelbar. Wenn Sie unten im zweiteiligen Garblech Gemüse garen, können Sie die Fischfilets auf das randlose Bleck darüber legen. Achten Sie darauf, dass während des gesamten Garvorgangs ausreichend Flüssigkeit vorhanden ist. Statt Wasser können Sie auch Weißwein oder mit Gewürzen verfeinerte Brühe verwenden. Sie können das Vitalis Garblech auch separat in einem elektrischen Dampfgarer einsetzen.



Vitalis Gareinsätze

Die Einsätze gibt es in zwei verschiedenen Größen. Von den großen passen zwei und von den kleineren vier in das Garblech. Nehmen Sie die Einsätze für kleinere Portionen oder wenn Sie mehrere Beilagen gleichzeitig garen. Immer mehr moderne Küchen verfügen über einen eingebauten Dampfgarer. Vitalis Garblech und Einsätze passen in alle Handelsüblichen Geräte. So können Sie verschiedene Beilagen oder auch ein komplettes Menü gleichzeitig garen.



Vitalis Griffe

Passende Griffe erleichtern das Herausnehmen des Garblechs. Zum Abtropfen oder Auskühlen können Sie das Garblech mit den Griffen am Bräter seitlich einhängen.


Dem 5-teiligen Vitalis Aroma Dampfgar System liegt ein Handbuch bei mit praktischen Tipps zum gesunden Genießen.

Wenn Sie zum Beispiel eine Lachsforelle von ca. 800 g. garen möchten, füllen Sie den Bräter zuerst mit 2,25 l Flüssigkeit. Dies kann Salzwasser sein oder Wasser mit einem Fischfond. Den Fisch legen Sie auf das Garblech ohne Rand und senken dieses in den Bräter. Bei geschlossenem Deckel sollte eine Temperatur von 80-82 °C eingehalten werden. Ihre Lachsforelle ist dann nach 35 Minuten gar.

 

Genießen Sie gesund – Guten Appetit.